Dodekaeder aus gekreuzten Zehnecken



Das Polyeder wird aus 12 gekreuzten Zehnecken gebildet. Bei diesen fallen immer jeweils zwei Ecken aufeinander. Die Oberfläche ähnelt der des großen Dodekaeders, durch die Öffnungen ist die innere Struktur sichtbar. Das hier gezeigte Modell wurde mit Hilfe des Programms Stella 4D konstruiert. Mit diesem Programm kann die STEL-Datei geöffnet werden.




To page: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 oder zurück zum Gartentor logo